BETA

ALTER

CA. 3 JAHRE ALT (GEB. CA. 2019)

GESCHLECHT

WEIBLICH

GRÖßE // GEWICHT

CA. 55 CM // CA. 25 KG

STANDORT

KARDSCHALI (BULGARIEN)

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ KASTRIERT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

IMG_8184.JPG
Website_Meine-Geschichte.png

Beta hatte einmal eine Familie, man könnte sie daher also zu den glücklicheren unserer
Hunde zählen, leider entspricht dies aber nicht der Realität.
Weil sie aus Langeweile, zum Spielen einen Schuh ihres Besitzers „gestohlen“ hatte,
wollte dieser sie töten lassen. Kaum zu glauben was für banale Gründe diesen Menschen
ausreichen sich einem bisher immer so treuen Begleiter zu entledigen.
In Deutschland unvorstellbar. Leute die schon mal selbst einen Hund besessen haben,
kennen sicherlich das Thema angekaute Schuhe – aber deswegen den eigenen Hund zu
töten? Unvorstellbar.


Unsere Tierschützer hörten zum Glück von Betas Schicksal und fuhren zu der Familie. Sie
überredeten den „Besitzer“ ihnen Beta mitzugeben anstatt sie umzubringen.
Glücklichweise stimmte die Familie zu und wir konnten Beta in unsere Obhut nehmen.


Leider versteht Beta nicht warum sie nicht in ihrem Zuhause bleiben konnte – es ist fast
das schlimmste an der Tierschutzarbeit zu sehen wie treu ergeben die Hunde ihren
Besitzern sind, selbst wenn diese für sie nichts Wert waren. Für Beta war es ihre Familie,
ihr Leben und jetzt ohne eigenes Zuhause leidet sie sehr.


Beta ist eine sehr liebe und anhängliche Hündin. Sie genießt die menschliche Zuneigung,
von der sie in der Vergangenheit vermutlich selbst mit eigenem Zuhause viel zu wenig
erhalten hat. Sie tritt uns stets freundlich entgegen und genießt es wenn sich jemand Zeit
für sie nimmt außerdem ist sie sehr verspielt. Obwohl sie in im alten Zuhause
wahrscheinlich Spaziergänge noch nicht so oft erleben durfte (Mit einem Hund einen
Spaziergang zu unternehmen? Für die Bulgaren unvorstellbar) benimmt sie sich an
Halsband und Leine vorbildlich. Allgemein scheint sie gut erzogen zu sein. Die deutsche
Sprache und das Leben in einem Haushalt als richtiges Familienmitglied ist Beta natürlich
noch Fremd. Sie bringt aber jede Menge Potential mit um das Hunde-1x1 schnell zu
erlernen und eine treue Begleiterin für eine Familie zu werden, die sie auch bei einem
unerwünschten Verhalten nicht gleich wieder ins Exil schickt.


Mit Artgenossen ist Beta gut verträglich. Sie könnte sowohl als Einzel- oder Zweithund
vermittelt werden.


Du hast noch Platz in deinem Herzen und im Körbchen für unsere Beta? Dann melde dich!
Beta sucht auch noch Namenspaten für Ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€
Spende, schreib dem Fellhelden-Team gerne eine Nachricht!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten, sollen in ein
wundervolles liebevolles Zuhause kommen!


Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer
Schutzgebühr von 390€ abgegeben.