FLEUR

ALTER

GEB. CA. DEZEMBER 2021

GESCHLECHT

WEIBLICH

GRÖßE // GEWICHT

WIRD CA. 45 CM // CA. 20 KG

STANDORT

67346 SPEYER

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

WhatsApp Image 2022-05-04 at 16.43.38 (2).jpeg
Website_Meine-Geschichte.png

Die kleine Fleur hatte das gleiche Schicksal, wie viele Hunde in Bulgarien. Sie werden geboren und sind nicht erwünscht. So erging es auch Fleur und ihren Geschwistern. Sie wurden auf einem Feld ausgesetzt, an dem schon viele Hunde in der Vergangenheit getötet wurden. Als Aysel, unsere Tierschützerin vor Ort in Sofia, die sieben Welpen fand zitterten sie vor Kälte. Sie drückten sich dicht aneinander um sich vor dem Erfrieren zu schützen. Alle Welpen konnten glücklicherweise gesichert werden.


Der Wurf hatte bisher keinen großen Menschenkontakt und ist deshalb noch schüchtern und zurückhaltend. Da sie aber noch sehr jung sind, tauen sie täglich etwas mehr auf und verbinden den Menschen langsam mit etwas Positivem. Fleur sucht ein Zuhause in dem man ihm Zeit und Geduld schenken möchte.


Das Leben in einem Haushalt muss sie selbstverständlich nach der Ankunft in Deutschland erst noch von der Pike auf lernen. Ihre zukünftigen Menschen werden ihr all das mit Geduld und in verständlichen kleinen Schritten näher bringen müssen, wie es bei Welpen grundsätzlich der Fall ist. Sorgen machen wir uns darüber allerdings keine – Fleur wird sich bestimmt Prima machen und nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit sicherlich zu einem tollen Begleiter werden, denn im Herzen ist sie ein fröhlicher Hundewelpe. 

Möglicherweise trägt Fleur Gene eines Herdenschutzhundes in sich. Genau können wir das natürlich nicht sagen, da beide Elternteile unbekannt sind.


Daher suchen wir ein geeignetes Zuhause - gerne mit Haus und Garten. In einer Etagenwohnung in der Innenstadt sehen wir Fleur nicht.


Fleur sucht auch noch Paten die ihre Erstversorgung mit eine Spende von 40€ übernehmen möchten! 
Du möchtest Fleur unterstützen? Dann schicke dem Fellhelden-Team eine Nachricht.
Alle unsere Hunde sind Familienhunde!


Alle Hunde die wir retten, sollen in ein liebevolles Zuhause kommen!
Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390,-€ abgegeben.