top of page

W | GEB. 12/2020

GRÖßE // GEWICHT

CA. 48 CM // CA. 23 KG


STANDORT

67346 Speyer

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

EFFIE

EFFIE

Effie hatte Glück und durfte Mitte Januar auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Gerne darf sie dort ab sofort auch persönlich kennengelernt werden.



Wesen: 

 menschenbezogen, freundlich, offen

 

Verträglichkeit:

Kinder: unbekannt

 

Artgenossen: verträglich


Katzen: unbekannt


Gesundheit/Handicap: keine Bekannt

 


Beschreibung:

 

Effie hat eine sehr traurige Geschichte, denn Effie entdeckten wir nur durch zufall, als wir Hunde füttern wollten, die am Friedhof, hoch oben am Wald leben. Da Kam auf einmal Effie ums Eck. Sehr ausgehungert, sehr dünn und mit einem riesigen Gesäuge. Uns war klar, dass sie Babys bekommen hatte. Als wir Effie füttern, zeigte sie sich von ihrer richtig tollen Seite und brachte uns zu ihren Babys, wie eine Art Hilfeschrei schob sie uns förmlich dahin. Als wir sahen, wie Effie ihre Babys zur Welt brachte, war es einfach nur traurig. Wir mussten ca 15 min zu Fuß in den Wald hinein. unter Bäumen hatte Effie Höhlen gegraben. Und da lebte sie mit ihren 9 Babys. In solch einer riesigen Gefahr, denn bei uns in den Wäldern leben viele wilde Tiere, die auch Hunde reißen vor Hunger, wie Wölfe und Bären. Die zweite Gefahr war die Höhle selbst, denn wenn es regnet, wird alles überschwemmt sein. Ihre Babys sind gerade mal 20 Tage alt als wir sie fanden.

Ein paar Tage später konnten wir die Familie erst in Sicherheit bringen, und keinem ist etwas passiert, nun kann Effie ihre Babys in Sicherheit großziehen.

Effie ist eine sowas von freundliche, liebesbedürftige Hündin. Wir hoffen und wünschen und, dass, wenn ihre Kinder ausreise, bereit sind, dass Effie nicht lange auf ihre eigene Familie warten muss.

Denn sie ist einfach nur wunderbar, aber leider werden die Mamas immer vergessen.

 

Hast du dich verliebt und ein Körbchen frei? Dann melde dich!

 

Effie sucht auch noch einen Paten für seine Erstversorgung! Das wäre nur einmalig eine Spende von 40 €, schreibe dem Fellhelden- Team gerne eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 500€ (inkl. Sicherheitsgeschirr) vermittelt.

Website_Meine-Geschichte.png
bottom of page