W | GEB. 2020

GRÖßE // GEWICHT

CA. 45-47 CM // CA. 20-23 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

✔️ KASTRIERT

DURA

DURA

Dura ist für unsere Tierschützerin Aysel eine alte Bekannte. Die Hündin fristete ihr bisheriges Dasein an einer Kette und wurde bereits seit letztem Jahr von Aysel gefüttert und immer wieder mit dem Nötigsten versorgt. Leider wollten Duras Besitzer sie Aysel bisher nicht übergeben. Unkastriert an einer kurzen Kette bekam sie mehrmals Welpen, welche dann regelmäßig an einer vielbefahrenen Straße ausgesetzt wurden. Wenigstens die Welpen konnte Aysel dann so in ihre Obhut nehmen - Die Welpen vom letzten Wurf waren im November geboren und wurden dieses Jahr von uns nach Deutschland vermitteln - auch wenn man es von der Größe her kaum glauben mag, so ist Dura die Mama von unseren 3 Riesen Dude, Crush und Racker. Da verlassen uns die Söhne - und prompt stößt Aysel im Stadtzentrum auf die nun doch ausgesetzte Mutter - man hat wohl plötzlich doch keine Verwendung mehr für sie. Warum man die Hunde dann nicht wenigstens direkt unseren Tierschützern übergibt, sondern dort aussetzt, wo ständig Gefahr lauert, werden wir nie verstehen, aber wie dem auch sei: Dura hatte Glück. Sie wurde von Aysel gefunden und für die längst überfällige Kastration in die Klinik gebracht. Da die Besitzer kein Interesse mehr an Dura haben, haben wir entschieden auch ihr die Chance auf ein eigenes, liebevolles Zuhause zu schenken. Ca 2 Jahre an einer Kette bei jeder Witterung, kein liebes Wort von den Menschen die ihr doch so viel bedeuten, eine mangelnde Versorgung….In Zukunft soll Dura es besser haben - Wer also noch auf der Suche nach seinem Seelenhund ist, der sollte jetzt genau aufpassen:


Dura ist nicht nur optisch ein Unikat und wunderschön anzusehen, sie hat auch einen ganz besonders liebenswürdigen Charakter - in diesem Fall steht sie ihren Söhnen (bei denen die deutschen Pflegestellen beim Auszug wirklich bitterlich geweint haben) in Nichts nach. Sie ist uns Zweibeinern gegenüber sehr aufgeschlossen und genießt die Aufmerksamkeit, die man ihr schenkt. Dura ist entgegen ihrem Namen, den sie aber ohnehin nicht vom Duracell-Hasen, sondern in Anlehnung an die Namen ihrer Söhne bekommen hat, einen eher ruhigen und sehr angenehmen Charakter. Mit ihren Artgenossen ist Dura bislang gut verträglich. Obwohl Dura mal ein “Zuhause” hatte (wenn man das so nennen mag) hat sie vermutlich noch nie ein Haus von innen gesehen. Interessenten sollten sich also darauf einstellen, dass Dura vom Hunde-1x1 bisher noch nicht allzu viel kennt. Da sie jedoch ein sehr aufgeschlossenes Wesen hat, gehen wir davon aus, dass Dura an der Seite ihrer Menschen die fehlenden Grundlagen schon bald mit links meistern wird.


Wir sind uns ziemlich sicher, dass Dura bei der Wahl ihres neuen Zuhauses nicht sehr wählerisch ist, denn so ziemlich alles ist besser als das, was sie bisher hatte. Ob Einzelperson oder Familie, Wohnung oder Haus mit Garten - grundsätzlich wäre das für Dura alles eine Verbesserung. Wir sind da aber schon etwas genauer und wünschen uns für unsere Dura ein Zuhause bei Menschen, die sich mit einer liebevollen aber auch konsequenten Erziehung identifizieren können. Dura ist mit ca. 1,5-2 Jahren ein noch junger Hund, der noch einiges lernen muss und sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden sollte. Vermutlich stellt Dura aber auch hier eher weniger Ansprüche und es müssen für sie nicht die Marathonläufe oder 5x die Woche Hundetraining sein. Trotzdem gehören für uns zu einer guten Mensch-Hund-Beziehung auch gemeinsame Unternehmungen. Ausgiebige Spaziergänge und Zeit in der Natur sollten also zum Tagesablauf gehören, gerade dann, wenn kein eingezäunter Garten vorhanden ist, in dem Dura ihre Zeit draußen verbringen kann. Hundeerfahrung setzen wir für Duras Adoption nicht zwingend voraus, dann sollte jedoch die Bereitschaft vorhanden sein, bei eventuellen Wissenslücken gemeinsam mit dem neuen Familienmitglied nochmal die Schulbank bei einer kompetenten Hundeschule zu drücken. Kinder im neuen Zuhause sollten bereits in der Lage sein, respektvoll mit einem Hund umzugehen. Wir sind uns sicher, dass Dura nach einer entsprechenden Eingewöhnung zu einer ganz wunderbaren Begleiterin werden wird, die jede Familie mit mindestens genauso viel Liebe beschenkt wie man ihr entgegenbringt.


Du suchst noch nach einer treuen Begleiterin? Dann melde dich!

Dura sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ abgegeben.


Website_Meine-Geschichte.png