top of page

W | GEB. CA. SOMMER 2021

GRÖßE // GEWICHT

CA. 50 CM // CA. 22 KG 


STANDORT

68259 Mannheim

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

✔️ KASTRIERT

RUBINA

RUBINA

Rubina hatte Glück und durfte Ende Januar auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Gerne kann sie dort auch persönlich kennengelernt werden.


Aysel fand die aktuell noch etwas zu dünne Rubina in Bozhurishte. Die Hündin erweckte in Aysel den Eindruck, dass sie ausgesetzt wurde. So war es auch - für unsere Tierschützer eigentlich Alltag, doch die Geschichte von Rubina macht uns sehr traurig. Mithilfe aufmerksamer Anwohner gelang es unserer Tierschützerin, Rubinas Besitzer ausfindig zu machen. Statt Einsicht traf uns hier aber nur Ablehnung für die ca. 1,5 jährige Hundedame. Man hätte für sie schlichtweg keine Verwendung mehr. Die Besitzer sind Artisten beim Zirkus und reisen häufig umher. Dabei auch immer Rubina mitzunehmen, ist ihnen auf Dauer zu anstrengend geworden. Sie wollen die Hündin einfach nicht mehr haben. Auch wenn wir durch die gesetzliche Lage die Besitzer dazu hätten zwingen können, den Hund zurückzunehmen, haben wir Rubina in unsere Obhut genommen. Ihre Familie hätte sie vermutlich nur an einem anderen Ort ausgesetzt, weit außerhalb der Stadt oder schlimmeres - eine solche Zukunft wünschen wir uns für keinen Hund. Rubina wartet nun in einer Hundepension auf ihre zweite Chance und wir hoffen schon bald, dass sie entdeckt wird und den Zwinger gegen ein weiches Körbchen eintauschen darf. 


Rubina ist eine sehr nette junge Hündin. Sie hat keine Berührungsängste gegenüber Menschen, ist unglaublich freundlich und lieb im Umgang mit uns. Rubina ist altersentsprechend eine aktive Hündin, die sicherlich viel Spaß daran hat, gemeinsam mit ihren Menschen die Welt zu erkunden. Auch wenn Rubina bereits eine Familie hatte, muss man damit rechnen, dass sie bei ihrem Einzug - so wie die meisten unserer Hunde - auf sehr viel Neues stoßen wird. Wahrscheinlich hat sie nie wirklich integriert in einem Haushalt mit Menschen zusammengelebt und kennt deshalb die Grundlagen des Hunde-1x1 noch nicht. Davon muss man sich aber nicht abschrecken lassen. Mit etwas Geduld und der richtigen Erziehung werden liebevolle Halter bei einem so offenen Hund wie Rubina keine großen Probleme dabei haben, alles bisher Versäumte nachzuholen. Im Grunde bringt sie nämlich alles mit, um jede Familie mit viel Herz zu bereichern. Mit ihren Artgenossen zeigt sich Rubina in der Pension gut verträglich.


Um mit einem Hund wie Rubina klarzukommen, braucht man nicht unbedingt große Hundeerfahrung. 

Viel wichtiger sind dafür Geduld, Liebe und die Fähigkeit, ihr das Maß an Konsequenz entgegenzubringen, das eine gute Erziehung verlangt. Dabei würde es sehr helfen, wenn man gerade bei fehlender Hundeerfahrung gemeinsam mit Rubina bei einer guten Hundeschule die Schulbank drücken würde. Im neuen Zuhause darf gerne ein souveräner Ersthund leben, an dem sich Rubina gerade in der Anfangszeit orientieren kann. Voraussetzen würden wir dies aber nicht, da sich Rubina sehr menschenbezogen zeigt, wäre sie sicherlich auch als Einzelhund glücklich. Auch Kinder dürfen gerne zur Familie gehören, solange man ihnen im Voraus beibringt, worauf man beim Umgang mit Hunden so alles achten muss. Rubina ist eine aktive Hündin, die unserer Einschätzung nach Beschäftigung liebt und gerne etwas lernen möchte. Sie ist lebhaft, aber nicht überdreht oder hektisch. Im Optimalfall findet Rubina also ein Zuhause bei Menschen, die selbst gerne aktiv und unternehmungslustig sind und Spaß daran haben, sich mit einem Hund etwas mehr zu beschäftigen als 3x täglich à 15 Minuten um den Block zu laufen. Eine artgerechte körperliche wie auch geistige Auslastung setzen wir für Rubinas Adoption voraus. Sicher wäre Rubina auch wunderbar geeignet für verschiedene Formen des Hundesports wie Mantrailing, Obedience, Fährtensuche oder auch ganz klassische Apportierspiele. Wir sind uns sicher, dass Rubina nach einer entsprechenden Eingewöhnung zu einer ganz wunderbaren Begleiterin werden wird, die ihre neue Familie um ein Vielfaches bereichert. 


Rubina hat dein Interesse geweckt? Dann melde dich! 


Rubina sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht! 


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 420€ (inkl. Sicherheitsgeschirr) abgegeben. 


Website_Meine-Geschichte.png
bottom of page