W | GEB. 01/2021

GRÖßE // GEWICHT

CA. 35-37 CM // CA. 12-14 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

✔️ KASTRIERT

TARA

TARA

Tara und ihre Welpen hatten Glück im Unglück. Unsere Tierschützerin Aysel wurde informiert, dass es in der Nähe von Slivnitsa eine Familie gibt, die eine junge Hündin an der Kette hält. Die Hündin hatte kürzlich Welpen bekommen welche langsam Flügge werden. Da die Familie keine Verwendung für die Welpen hat und sie ihnen bereits mit wenigen Wochen lästig geworden sind, hatten sie angedroht die Welpen auszusetzen und sich selbst zu überlassen. Aysel besuchte die Familie und nahm die Welpen mit in Sicherheit. Tara wollte die Familie jedoch nicht abgeben. Als die Welpen mitgenommen wurden weinte Tara ganz bitterlich. Nachdem Aysel mit Engelszungen auf die Familie einredete stimmten die schlussendlich dann doch zu auch Mama Tara abzugeben. Bald werden die Welpen alt genug sein um ihre Köfferchen zu packen und sich auf die große Reise nach Deutschland zu machen. Wenn es soweit ist, soll auch Mama Tara ein Ticket ins Glück erhalten und gemeinsam mit ihren Welpen in ihr neues, behütetes Leben starten.


Tara ist ein Hund wie man sich ihn wünscht. Sie ist freundlich, anhänglich, verschmust und offen Neuem gegenüber. Mit ihren Artgenossen ist sie toll verträglich. Obwohl sie aktuell noch gemeinsam mit ihren Welpen untergebracht ist, akzeptiert sie die fremden Hunde in ihrer Unterkunft und geht Streitigkeiten lieber aus dem Weg. Wir wissen nicht, was Tara in ihrem bisherigen Leben bereits kennengelernt hat - vermutlich nicht sonderlich viel. Das liebevolle Leben als Familienhund durfte sie wohl nie erleben sonder musste stattdessen ihr Dasein an einer Kette fristen. Trotzdem hat sie nie aufgehört die Spezies Menschen zu lieben. Aufmerksamkeit die Tara zu Teil wird saugt sie förmlich auf wie ein Schwamm.


Wir wünschen uns für Tara ein Zuhause bei Menschen die sich mit einer liebevollen aber auch konsequenten Erziehung identifizieren können. Das Leben in einem Haushalt und das Hunde-1x1 kennt Tara bei Einzug in ihrem neuen Zuhause noch nicht. Interessenten sollten daher genügend Zeit und Geduld mitbringen auch einem erwachsenen Hund die Grundlagen erst Schritt für Schritt nahezubringen. Ob Tara künftig in einem Haus mit Garten oder einer Wohnung leben wird ist ihr vermutlich egal - hauptsache sie darf an der Seite ihrer Menschen sein. Hundeerfahrung setzen wir nicht voraus, empfehlen dann jedoch den Besuch einer guten Hundeschule um gemeinsam zu lernen. Gerne darf im neuen Zuhause bereits ein souveräner Ersthund vorhanden sein, von dem Tara sich noch das ein oder andere abschauen kann, dies ist jedoch keine Voraussetzung. Eventuell vorhandene Kinder sollten bereits in einem verständigen Alter sein und den respektvollen Umgang mit einem Tier bereits kennen. Tara hätte sicherlich viel Spaß an gemeinsamen Unternehmungen an der Seite ihrer Menschen und wird nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit zu einer tollen Begleiterin werden.


Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Tara sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ abgegeben.


Website_Meine-Geschichte.png