top of page

GRÖßE // GEWICHT

CA. 35-40 CM // CA. 7-10 KG


STANDORT

68542 Heddesheim

✔️ GECHIPT 

✔️ GEIMPFT 

✔️ ENTWURMT 

✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS 

✔️ TEST AUF MMK 

✔️ KASTRIERT

SPAYKI

M | GEB. CA. 03/2022

SPAYKI

Geschichten wie die von Spayki erzählen wir wirklich nicht gerne, leider sind sie aber typisch für das Leid, das Hunden in Bulgarien jeden Tag widerfährt. Aysel fand den ca. 1-jährigen Rüden völlig orientierungslos außerhalb von Slivnitsa umherirrend. Ihr fiel sofort auf, dass mit Spayki etwas nicht stimmte und brachte ihn daher umgehend in eine Klinik. Dort fanden die Ärzte ein Hämatom im Gehirn welches durch heftige Schläge auf den Kopf zurückzuführen sind und welches sich leider auch heute noch auf Spaykis Bewegungsablauf auswirkt. Wir hoffen aber weiterhin, dass sich das Hämatom mit der Zeit zurückbildet und sich dann auch Spaykis Gangbild weiter bessert. Neben der Kopfverletzung war leider auch Spaykis Rute sehr in Mitleidenschaft gezogen und musste nach wochenlanger vergeblicher Behandlung zwischenzeitlich doch komplett abgenommen werden. Spayki selbst scheint sich von alldem aber nicht unterkriegen zu lassen. Er genießt sein Leben in vollen Zügen und wartet nur darauf endlich entdeckt und schon bald von einer liebevollen Familie in Deutschland in Empfang genommen zu werden.

 

Spayki ist trotz seiner vermutlich bislang nicht allzu guten Erfahrungen ein unglaublich freundlicher und süßer junger Hund. Auch wenn seine Verletzungen zu Beginn sehr ernst und die Behandlungen sicher mit viel Schmerzen verbunden waren, war er immer ein richtig braver Vorzeigepatient. Zwar läuft Spayki noch etwas staksig durch die Welt, ihn selbst scheint dieses Handicap aber nicht zu stören. Gefühlt hat Spayki immer gute Laune. Er geht auf alle Menschen freundlich zu und zeigt sich auch mit seinen Artgenossen gut verträglich. Obwohl Spayki in der Vergangenheit wohl mal einen Besitzer gehabt hat, gehen wir nicht davon aus, dass er schon einmal in eine Familie integriert war. Interessenten sollten sich daher darauf einstellen, dass er das Hunde-1x1 erst noch Schritt für Schritt lernen muss. Spayki macht sich aber auch als Schüler jetzt schon richtig gut und läuft zum Beispiel bereits toll an der Leine. Wir machen uns also keine Sorgen, dass er die fehlenden Grundlagen in einem eigenen Zuhause an der Seite von geduldigen Menschen nicht lernen wird.

 

Für Spayki wünschen wir uns Menschen, die sich für ihn entscheiden, egal ob und welche Einschränkungen bei ihm zurückbleiben sollten. Aktuell ist noch nicht klar, inwieweit sich die neurologischen Probleme zurückbilden werden. Wenn das nicht so sein sollte, braucht Spayki Menschen, die ihn deswegen nicht weniger lieben. Hundeerfahrung setzen wir für seine Adoption nicht zwingend voraus und auch, ob er in ein Haus oder eine Wohnung zieht, ist bei seiner handlichen Größe nicht so wichtig. Eine liebevolle aber konsequente Erziehung sollte in Zukunft natürlich auch nicht fehlen - zu hohe Ansprüche sollte man an Spayki aber nicht stellen. Kinder im neuen Zuhause wären kein Problem, sollten aber bereits den respektvollen Umgang mit einem Tier kennen. Wir sind uns sicher, dass Spayki seine künftige Familie um ein Vielfaches bereichern und nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit zu einem ganz wunderbaren und treuen Begleiter werden wird.


Du möchtest Spayki ein Zuhause schenken? Dann melde dich!

 

Spayki sucht auch noch Paten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht!

 

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 500€ (inkl. Sicherheitsgeschirr und Transport) vermittelt.

Da auch ein Tierschutzverein umsatzsteuerpflichtig ist müssen auch wir eine Umsatzsteuer von 7% leisten.

reserviert_edited.png

Meine Geschichte

bottom of page