MARLON

MARLON

M | GEB. 06/2021

GRÖßE // GEWICHT

CA. 60-65 CM // CA. 25-30 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT
✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

Website_Meine-Geschichte.png

Marlon kam im August 2021 in unsere Obhut. Damals irrte er als Welpe gemeinsam mit zwei Schwestern an einer Straße in Sofia (Bulgarien) umher, wo die drei glücklicherweise von unserer Tierretterin Virginia entdeckt wurden. Sie nahm die Welpen in ihre Obhut und seither wachsen sie gemeinsam in einem Shelter auf. Wie sein Leben vor dieser traurigen Episode ausgesehen hat wissen wir nicht genau, vermutlich wurde die kleine Familie einfach ausgesetzt. Für eine seiner Schwestern konnte Virginia glücklicherweise bereits vor Monaten ein neues Zuhause finden. Bei Marlon und seiner Schwester Ruby will es aber seit nunmehr gut einem Jahr nicht so recht klappen mit der Vermittlung. Woran auch immer das liegen mag, wir sind uns sicher, dass Marlon in einem neuen Heim genauso viel Freude verbreiten kann, wie es seine Schwester bereits bei ihrer neuen Familie tut und hoffen daher sehr, dass es nun endlich auch klappt und er von seinen Menschen entdeckt wird.


Marlon ist ein überaus freundlicher Hund. Das bezieht sich nicht nur auf den Umgang mit Menschen sondern auch mit seinen Artgenossen und sogar gegenüber Katzen ist sein Verhalten bisher immer tadellos. Marlon bringt eine sehr verschmuste Art mit in sein neues Zuhause. Er genießt die Aufmerksamkeit und Zuneigung der Zweibeiner in vollen Zügen. Generell zeigt sich Marlon im Shelter im Umgang sehr unproblematisch und immer gut gelaunt. Obwohl er kein Welpe mehr ist, muss er die Grundlagen des Hunde-1x1 im neuen Zuhause erst noch Schritt für Schritt lernen. Da Marlon jedoch sehr aufgeschlossen und neugierig ist, machen wir uns keine großen Sorgen, dass er mit der entsprechenden Unterstützung seiner Menschen nicht schnell eine Menge dazu lernen wird.


Es würde Marlon wahrscheinlich sehr gut gefallen, wenn er künftig die volle Aufmerksamkeit seiner Menschen als Einzelhund erleben darf, musste er sich doch bisher die Zuneigung mit vielen Artgenossen teilen. Da er allerdings sehr sozial ist, würde Marlon auch als Zweithund eine gute Figur machen, mit einem Kumpel zum Toben wird einem schließlich schon nicht langweilig. Katzen und auch Kinder im neuen Zuhause stellen ebenfalls kein Problem dar, beide sollten jedoch bereits etwas Hundeerfahrung haben. Da Marlon sein bisheriges Leben überwiegend im geschützten Rahmen unseres Shelters verbracht hat, konnte er noch nicht so viele Erfahrungen sammeln was die verschiedenen Außenreize betrifft, das Hunde-1x1 kennt er noch nicht weshalb Interessenten für die Eingewöhnung genügend Zeit und Geduld aufbringen sollten um Marlon Schritt für Schritt an alles Neue zu gewöhnen. Hundeerfahrung setzen wir bei Marlons Adoption nicht zwingend voraus, bei fehlender Erfahrung mit dem Umgang von Vierbeinern würden wir dann jedoch den Besuch einer gut geführten Hundeschule empfehlen. Wie auch immer Marlons zukünftiges Zuhause aussehen wird, ob Haus mit Garten oder eine Wohnung, eine Einzelperson oder eine Familie - wir sind uns sicher, dass er nach einer entsprechenden Eingewöhnung zu einem ganz tollen Begleiter werden wird.


Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Marlon sucht auch noch Paten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreibe uns gern eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.