MAYLO

MAYLO

M | GEB. 03/2021

GRÖßE // GEWICHT

CA. 65 CM // CA. 45 KG


STANDORT

68623 Lampertheim

Flagge_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT
✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

Website_Meine-Geschichte.png

Maylo ist beim Fellhelden e.V. leider ein alter Bekannter. Noch als Welpe hatte Aysel, eine unserer Tierschützerinnen in Bulgarien, ihn auf der Straße entdeckt und ihn in Sicherheit gebracht. Maylo - damals noch Nicos - hatte dann auch schnell das große Glück, von seiner Familie entdeckt zu werden und durfte direkt, als er endlich alt genug zur Ausreise war, die große Reise nach Deutschland antreten. Leider bleibt es für Maylo jedoch nicht bei einem Happy End. Seine Familie hat uns informiert, dass Maylo - ohne eigenes Verschulden - sein bisheriges Zuhause verlassen muss. Die familiären und räumlichen Verhältnisse seines Herrchens haben sich drastisch verändert und lassen es leider nicht zu, dass Maylo weiterhin dort leben kann. Deshalb suchen wir nun ein zweites Mal nach einem neuen Zuhause für Maylo, wo er hoffentlich genauso glücklich wird wie er es bei seinem Herrchen jetzt ist..

Dass Maylo bald seine Familie verlassen soll, macht alle Beteiligten besonders traurig, weil mit ihm auch ganz viel Herzlichkeit und Freude ausziehen wird. Menschen gegenüber - egal ob groß oder klein - ist er sehr freundlich, liebevoll und zeigt einen eher ruhigen, entspannten Charakter. Ganz hoch im Kurs stehen bei Maylo Streicheleinheiten und ausgiebiges Kuscheln. Auch sein Verhalten Artgenossen gegenüber war bisher immer tadellos, Maylo versteht sich mit jedem anderen Hund und liebt es, gemeinsam mit seinen Hundekumpels auf Gassirunden gemeinsam die Umgebung zu erkunden und in tierischer Gesellschaft zu sein. Weil er jetzt schon etwas länger in Deutschland lebt und seine bisherigen Halter nicht untätig mit ihm waren, bringt Maylo ein paar Vorzüge mit, die ein frisch aus Bulgarien eingereister Hund meistens noch nicht vorweisen kann. Er ist selbstverständlich bereits stubenrein und kennt es auch schon mal alleine zu bleiben. Auch das Leben in einem Haushalt ist Maylo selbstverständlich nicht mehr fremd und er kennt auch die Grundkommandos. Die Leinenführigkeit muss noch ausgebaut werden und der Rückruf sollte ebenfalls noch geübt werden, denn hier fehlt noch der Feinschliff. Autofahrten lässt Maylo zwar brav über sich ergehen, sie gehören aber noch nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen - hier ist sicher auch noch Potential da, um Maylo auch die Fortbewegung auf 4 Rädern schmackhafter zu machen. Zusammengefasst ist Maylo also ein sehr freundlicher, eigentlich pflegeleichter Riese, der altersentsprechend zwar noch einiges lernen muss, aber viel Potenzial mitbringt. .


Für Maylos neues Zuhause wünschen wir uns Menschen, denen der Umgang mit einem Hund nicht ganz fremd ist. Wir würden Maylo zwar durchaus auch als Anfängerhund sehen, er sollte aber allein aufgrund seiner Größe souverän durch den Alltag geführt werden können. Toll wäre auch der Besuch einer gut geführten Hundeschule, um eventuelle Wissenslücken zu schließen und für ausreichend positive Sozialkontakte zu sorgen. Kinder dürfen im neuen Zuhause gerne vorhanden sein, denn diese mag Maylo gerne, sie sollten aber selbstverständlich den respektvollen Umgang mit einem Hund bereits kennen. Wer einen Hund mit stupidem Gehorsam sucht, der ist bei Maylo falsch - wer jedoch nach einem Begleiter für den Alltag sucht, gerne bei seinen Spaziergängen nicht alleine unterwegs sein möchte und Freude an der Partnerschaft zwischen Mensch und Hund hat, der ist hier genau richtig. Maylo ist ein richtiger Kumpel, der einfach gerne an der Seite seiner Menschen die Zeit verbringt. Interessenten sollten für die Eingewöhnungszeit einiges an Verständnis, Geduld und Empathie mitbringen, denn der Abschied wird nicht nur Maylos Herrchen, sondern vermutlich auch ihm selbst sehr schwerfallen. Da Maylo mit seinen rund 45kg nicht gerade ein Leichtgewicht ist, sehen wir ihn nicht in einer kleinen Etagenwohnung ohne Aufzug. Viel besser wäre da ein Haus mit Garten oder eine Erdgeschosswohnung mit viel Platz. Sozialverträgliche Artgenossen dürfen sehr gerne schon vorhanden sein, ist aber keine Voraussetzung. Bisher lebt Maylo als Einzelhund und freut sich über die Gesellschaft von Hundekumpels bei Spaziergängen und Unternehmungen. Wir hoffen sehr, dass Maylo schon bald entdeckt wird und bei einer neuen Familie ankommen darf. Wird ihm dort die Zeit und Liebe gegeben, um anzukommen, dann wird auch seine neue Familie in den Genuss von Maylos liebevollem Charakter kommen.


Gerne kann Maylo nach Absprache bei seiner Familie in 68623 Lampertheim persönlich kennengelernt werden.


Du willst Maylo seine zweite Chance auf ein Forever-Home geben? Dann melde dich!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.