Karsten

Ich bin Karsten, 54 Jahre alt, der Mann von Ulla und der Kassenwart der Fellhelden. Beruflich habe ich auch viel mit „Kasse“ zu tun, da ich seit 20 Jahren im internationalen Finanzierungsgeschäft unterwegs bin.

Bei den Fellhelden bin ich auch der Hundetrainer. Um dies zu professionalisieren, absolviere ich derzeit eine einjährige Ausbildung mit abschließender Prüfung vor dem Veterinäramt gem. Paragraph 11 TierSchG.

Ich stehe gerne schon heute unseren Adopaten mit Rat und Tat zur Seite! Es ist dazu wichtig, Mensch und Hund in ihrem Zuhause kennen zu lernen und beide aufeinander einzustimmen.

Hundetraining ist viel mehr Coaching des Menschen im Umgang mit seinem Hund als man denken mag. Dies trifft insbesondere auch auf Tierschutzhunde zu, die manchmal Schlimmes erlebt haben.

Mein Herz gehört den Hunden. Ich möchte helfen, wo andere wegschauen! Jeder einzelne Hund, dem wir ein neues Zuhause bieten können, ist ein Erfolg. Es ist ein tolles Gefühl, zu sehen, wie diese armen Hunde sich in ihrer neuen Familie entwickeln! Deshalb mache ich Tierschutz! Der Blick in die Augen eines Hundes reicht mir.

Karsten