W | GEB. 08/2021

GRÖßE // GEWICHT

CA. 50 CM  // CA. 19 KG


STANDORT

KARDZHALI (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

✔️ KASTRIERT

LILLY

LILLY

Lilly hatte Glück im Unglück. Sie wurde als Welpe in Bulgarien adoptiert und hatte bisher zumindest eine Familie. Nun ist sie aus dem süßen Welpenkleid rausgewachsen und die Familie kann/möchte sie nicht mehr behalten. Unsere Tierschützer könnte Lillys bisherige Besitzer glücklicherweise davon abbringen sie auszusetzen und sie stattdessen ihm zu überlassen um ein neues Zuhause für sie zu suchen. Nun verbringt sie die Tage im Garten. Wie viel Zeit uns die Familie noch einräumt bis Lilly dann doch weit entfernt von Zuhause ausgesetzt wird, wissen wir nicht und hoffen daher schnell ein passendes Zuhause für unser fröhliches Hundemädchen zu finden.


Lilly ist ein wahrer Traumhund. Sie ist verspielt und zutraulich, genießt Streicheleinheiten und ist im Umgang mit Menschen sehr liebevoll, so dass sie auch mit Kindern kompatibel ist. Auch mit Artgenossen ist Lilly gut verträglich. Inwieweit ihre bisherige Familie an der Erziehung und den Regeln im Haus gearbeitet haben, können wir nicht sagen, daher sollte man sich bei Lillys Adoption darauf einstellen nochmal bei der Basis des Hunde-1x1 beginnen zu müssen. Diesbezüglich machen wir uns jedoch keine Sorgen. Wir sind uns sicher, dass Lilly nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit zu einer tollen Begleiterin für die ganze Familie werden wird.


Wir wünschen uns für Lilly ein Zuhause bei liebevollen und geduldigen Menschen die Spaß daran haben einem jungen Hund Schritt für Schritt das Hunde-1x1 beizubringen und in dem sie für immer ankommen darf. Lilly soll keinen weiteren Umzug ertragen müssen. Gerne darf im neuen Zuhause bereits ein Artgenosse vorhanden sein, der gerade zu Beginn mit rettender Pfote zur Seite steht und von dem sich Lilly im Alltag noch das ein oder andere abschauen kann. Hundeerfahrung sehen wir in Lillys Fall nicht als Voraussetzung, empfehlen dann jedoch den Besuch in einer guten Hundeschule um beidseitige Wissenslücken zu schließen und eine feste Bindung aufzubauen. Da Lilly nun ihre Zeit überwiegend draußen verbringt wäre es schön, wenn im neuen Zuhause ebenfalls ein eingezäunter Garten vorhanden wäre, den sie nach Lust und Laune erkunden kann.

Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Lilly sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreibe uns gern eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.

Website_Meine-Geschichte.png