top of page

W | GEB. 10/2022

GRÖßE // GEWICHT

WIRD CA. 50-55 CM // CA. 25-28 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

RITA

RITA

Die Geschwister Rita und Ralf fanden ihren Weg zu uns eigentlich wie die meisten anderen unserer Schützlinge. Die Besonderheit bei den beiden war jedoch, dass die Tat gefilmt wurde. Wir hatten also ein 1A Beweisvideo, wie ein Mann die beiden Hundekinder an einer Straße aussetzte. Voller Optimismus, wenigstens dieses Mal jemanden für die Schandtat belangen zu können, wandte sich unsere Tierschützerin Aysel an die Gemeinde. Leider stellte sich jedoch heraus, dass die Mutter der Welpen eine Straßenhündin ist, die sich mit ihren Welpen vor dem Haus des Mannes niederließ, ihm aber nicht gehörte. Offenbar ist es in Bulgarien nicht verboten, Straßenhunde, die keinen Besitzer haben, an einem Ort an dem man sich von ihnen weniger gestört fühlt wieder auszusetzen und so kam der Mann straffrei davon. Für so viel Ungerechtigkeit fehlt uns jedes Verständnis und nur weil die Gemeinde den Welpen nicht helfen möchte, heißt es nicht, dass für uns die Geschichte hier endet. Um die Welpen vor den Gefahren der Straße zu schützen, hat Aysel die Welpen in Obhut genommen. Sie sind jetzt immerhin auf einem privaten Grundstück in Sicherheit und werden von tierlieben Menschen täglich mit dem Nötigsten versorgt. Jetzt warten Rita und Ralf nur noch darauf, dass wir hier in Deutschland für beide ein Zuhause bei liebevollen Familien finden, wo sie hoffentlich ein langes und glückliches Hundeleben haben dürfen.


Rita und Ralf haben bislang vermutlich keine allzu guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, ehe sie auf Aysel trafen. Das merkt man ihnen aber überhaupt nicht an. Ralf ist so freundlich und aufgeschlossen uns Menschen gegenüber, wie es ein typischer Welpe vom deutschen Züchter auch wäre. Rita ist etwas zurückhaltender im direkten Kontakt, aber hierbei auch immer freundlich. Beide Geschwister sind im täglichen Umgang sehr süß und lieb. Auch mit ihren Artgenossen zeigen sie sich sehr sozial. In Sachen Hunde-1x1 sind sie natürlich noch absolute Anfänger, aber auch nicht mehr als jeder andere Welpe in ihrem Alter. Mit der richtigen Erziehung und einem engagierten Halter an ihrer Seite werden sie sich noch ganz wunderbar weiterentwickeln und zu tollen Hunden heranwachsen. Damit das gut klappt, hoffen wir, dass beide bald die lange Reise nach Deutschland zu einer liebevollen Familie antreten dürfen. 


Damit für Rita der Start ins neue Leben gut gelingt, braucht sie Halter, die das Thema Welpen-Adoption verantwortungsvoll angehen. Sie sollten sich mit einer liebevollen aber konsequenten Erziehung identifizieren können und ihr - gerade während der Eingewöhnung - viel Zeit und Geduld widmen. Außerdem sollten sie verstehen, dass Welpen nicht nur süße Kuscheltiere sind, sondern Lebewesen, um die man sich artgerecht kümmern muss. Damit das gut klappt, empfehlen wir unseren Adoptanten immer wieder mit ihren Schützlingen nochmal bei einer gut geführten Hundeschule die Schulbank zu drücken. Das macht nicht nur viel Spaß, sondern hilft auch eventuelle Problemstellen früh zu erkennen und dann besonders gut angehen zu können. Dementsprechend ist das besonders für Hundeanfänger sehr zu empfehlen. Rita fände es bestimmt toll, wenn in ihrem neuen Zuhause bereits ein souveräner und verträglicher Artgenosse auf sie warten würde. Dann hätte sie jemanden an ihrer Seite, der sie beim Erlernen des Hunde-1x1 mit rettender Pfote unterstützt - dies ist jedoch keine Voraussetzung. Wichtig wäre es, dass Rita zumindest bei gemeinsamen Spaziergängen oder in der Hundeschule weiterhin regelmäßig in engen Kontakt mit Artgenossen treten kann. Kinder im neuen Zuhause sollten schon vor Ritas Ankunft lernen, wie man respektvoll und vor allem artgerecht mit Hunden umgeht. Wenn ihr neues Zuhause all das und eine dicke Portion Liebe für Rita bereithält, dann steht einer glücklichen gemeinsamen Zukunft im Grunde kaum noch etwas im Wege.


Du möchtest Rita gerne ihr endgültiges Zuhause schenken? Dann melde dich! 


Rita sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib uns gerne eine Nachricht! 


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 420€ (inkl. Sicherheitsgeschirr) abgegeben.

Website_Meine-Geschichte.png
bottom of page