M | GEB. 03/2022

GRÖßE // GEWICHT

WIRD CA. 55-60 CM // CA. 25-30 KG 


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

SHERMY

SHERMY

Unsere Tierschützerin Virginia, die ein Shelter in der Nähe von Sofia betreibt, hat sich mit einem Hilferuf an uns gewendet. Ihr kleines Shelter ist voll und täglich bekommt sie neue Anrufe und Meldungen wegen Hunden in Not. Ohne, dass die jetzigen Bewohner des Shelters vermittelt werden, ist es ihr nicht möglich weitere Hunde zu retten und bei sich aufzunehmen. Daher haben wir entschieden nun auch verstärkt Virginias Hunde in unsere Vermittlung aufzunehmen, in der Hoffnung der ein oder andere findet schnell ein liebevolles Zuhause und macht so vor Ort Platz für den nächsten Hund. Shermy und sein Bruder Snoopy sind zwei der jüngsten Bewohner des Shelters. Wir hoffen sehr, dass die Brüder bald die Zwinger hinter sich lassen dürfen und nicht ihre Gesamte Kindheit im Shelter verbringen müssen.


Shermy ist ein verspielter und neugieriger Hundejunge. In neuen Situationen ist er etwas vorsichtig, aber nicht ängstlich. Mit Zweibeinern hat er keine Probleme und holt sich gerne seine Streicheleinheiten ab, wenn Virginia in den Auslauf kommt um die Hunde zu versorgen. Shermy wächst im Shelter gemeinsam mit seinem Bruder Snoopy und anderen gleichaltrigen Hunden heran, daher ist er sehr gut sozialisiert und versteht sich mit seinen Artgenossen bestens. Auch mit Katzen ist Shermy kompatibel.


Da Shermy die meiste Zeit seines Lebens im Shelter verbracht hat, kennt er noch nicht so viele Außenreize wie andere Hunde in seinem Alter. Was hinter dem Zaun seines Auslaufs auf ihn wartet weiß er noch nicht. Interessenten sollten daher für die Eingewöhnungsphase viel Zeit und Geduld mitbringen um ihm alles Unbekannte in kleinen Schritten näher zu bringen. Straßenverkehr, Alltagsgeräusche, glatte Böden, Alleine bleiben, Stubenreinheit etc. sind bisher noch Fremdwörter für ihn. Durch seine offene Art wird er all diese Dinge aber sicherlich an der Seite seiner Menschen schnell lernen. Gerne kann Shermy zu einem bereits vorhandenen Hund vermittelt werden, der gerade zu Beginn mit rettender Pfote zur Seite steht und ihm in unbekannten Situationen die notwendige Sicherheit gibt – dies ist jedoch wie auch Hundeerfahrung keine Voraussetzung. Mit Shermys Adoption bekommt man quasi ein leeres Buch für dessen Inhalt man in seinem jungen Alter nun selbst verantwortlich ist. Wir sind uns sicher, dass Shermy an der Seite seiner Menschen schon bald zu einem liebevollen und tollen Begleiter werden wird, der gerne gemeinsam die Welt erkundet.


Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Shermy sucht auch noch Paten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreibe uns gern eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.

Website_Meine-Geschichte.png