W | GEB. 03/2022

GRÖßE // GEWICHT

WIRD CA. 50-55 CM // CA. 20-25 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

SYRA

SYRA

Syra wurde von Aysel, unserer Tierschützerin aus Sofia, zusammen mit ihrer Mutter und zwei Geschwistern auf der Straße gefunden. Die Mutter scheint wohl schon länger auf der Straße zu leben. Die Welpen sind auf der Straße geboren. Welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben wissen wir nicht. Da Syras Mutter sich in der Gesellschaft von uns Menschen mehr als nur unwohl fühlt und eine sehr scheue Hündin ist haben wir entschieden sie nach der Kastration wieder zurück zu ihrem Straßenrudel zu bringen. Da die Welpen jedoch überwiegend aufgeschlossen sind, sollen sie ihre Chance auf ein Leben als Familienhund bekommen. Wir hoffen jetzt, dass Syra und ihre Geschwister schon bald den Weg nach Deutschland antreten dürfen, in ein neues Leben bei liebevollen Haltern.


Syra war, als sie in unsere Obhut kam, die zurückhaltendste der Geschwister. Der direkte Menschenkontakt verunsicherte sie sehr stark und sie versuchte uns aus dem Weg zu gehen. Zwischenzeitlich ist Syra davon jedoch kaum noch was anzumerken. Sie hat sich toll entwickelt, ist deutlich aufgeschlossener und neugieriger geworden. Mittlerweile schafft es Syra auch von sich aus auf uns Menschen zuzugehen und lässt sich auch ohne Probleme anfassen. Damit die Hunde nicht nur mit ihren Artgenossen sondern auch mit Zweibeinern gut sozialisiert werden, ist es besonders wichtig regelmäßigen Kontakt zu Menschen zu haben. Mit der wenigen Zeit die für sie aufgebracht werden konnte hat Syra schon tolle Fortschritte gemacht, damit das auch genau so weiter geht hoffen wir sehr, dass Syra bald entdeckt wird und den eintönigen Pensionsalltag gegen einen Platz bei einer liebevollen Familie in Deutschland tauschen darf. Mit ihren Artgenossen ist Syra gut verträglich und beherrscht durch die bisherigen Sozialkontakte die Hundesprache aus dem EffEff.


Wir wünschen uns für Syra ein Zuhause bei Menschen, die Willens sind Zeit und Geduld in eine liebevolle aber konsequente Erziehung zu stecken. Möglicherweise wird Syra beim Umzug wieder kleine Rückschritte machen und erst einige Zeit benötigen um sich in der neuen Umgebung einzufinden. Um ihr den Start ins neue Leben möglichst einfach zu machen wünschen wir uns für Syra ein Zuhause in einer eher ländlichen Gegend. Ein eingezäunter Garten den sie nach Lust und Laune erkunden kann wäre toll. Gerne darf bereits ein souveräner Artgenosse vorhanden sein, der gerade in der Anfangszeit mit rettender Pfote zur Seite steht und bei dem sich Syra das bisher noch unbekannte Hunde-1x1 abschauen kann. Allzu viel Hektik und Durcheinander sollte man Syra, besonders in ihrer Eingewöhnungszeit, nicht zumuten. Kleine Kinder sehen wir an Syras Seite eher nicht, bereits verständige Kinder ab Schulalter, die bereits in der Lage sind mit einem Hund respektvoll umzugehen stellen kein Problem dar. Wir hier bei Fellhelden sind uns in jedem Fall sicher: Wenn sich eine Familie findet, die Syra die nötige Zeit und Ruhe bietet um anzukommen und ihr liebevoll und freundlich gegenübertritt, dann wird sich auch ihre letzte Vorsicht schnell legen und Syra wird wenn sie Vertrauen gefasst hat zu einer Begleiterin fürs Leben werden, die gerne an der Seite ihrer Menschen Neues erleben möchte.


Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Syra sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreibe uns gerne eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ vermittelt.

Website_Meine-Geschichte.png