top of page

W | GEB. 04/2023

GRÖßE // GEWICHT

WIRD CA. 50-55 CM // CA. 20-25 KG


STANDORT

SOFIA (BULGARIEN)

Flagge1_edited.png

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ ENTWURMT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

TONJA

TONJA

Wesen:

freundlich, neugierig, sozialverträglich


Verträglichkeit:

Kinder: unbekannt


Artgenossen: gut verträglich


Katzen: gut verträglich


Gesundheit/Handicap: operiertes Vorderbein, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde. Benötigt im weiteren Heilungsprozess ggf. noch Physiotherapie


Beschreibung:

Tonja ist eines der “verlorenen” Geschwisterchen von unseren Welpen Hanni und Nanni, die wir bereits mit wenigen Wochen in unsere Obhut nahmen. Ursprünglich waren es insgesamt 5 ausgesetzte Welpen. Tonja wurde von in der Nähe lebenden Menschen mitgenommen und an die Kette gelegt - leider in Bulgarien keine Seltenheit. Nachdem die Hündin sich von der Kette befreien konnte und von einem Auto angefahren wurde, war man dann endlich bereit, uns die Hündin zu überlassen. Tonja wurde von uns in eine Klinik gebracht und dort erfolgreich operiert. Derzeit befindet sie sich zur Genesung noch in der Klinik. Die Prognose ist gut, allerdings wird sie nach ihrer Entlassung wahrscheinlich noch Physiotherapie benötigen. Wir hoffen sehr, dass wir Tonja bald aus der Klinik holen und stattdessen auf die große Reise nach Deutschland schicken können. Tonja ist eine sehr freundliche und liebe junge Hündin. Im direkten Kontakt mit uns ist sie zu Beginn etwas unterwürfig und zurückhaltend aber keinesfalls ängstlich. Ihr bisheriges Leben verbrachte sie an einer kurzen Kette in einem dunklen Verschlag. Dadurch fehlte Tonja bislang jede Möglichkeit, Neues kennenzulernen. Trotzdem ist sie ihrem Alter entsprechend neugierig und interessiert an uns Zweibeinern. Wie auch ihre Schwestern bringt Tonja das Potential mit, eine tolle Begleiterin zu werden. Alles, was sie dazu benötigt, sind liebevolle, geduldige, aber auch konsequente Menschen, die viel Freude daran haben, einem jungen Hund Schritt für Schritt die Grundlagen des Hunde-1x1 beizubringen.


Du hast noch ein Körbchen frei? Dann melde dich!


Tonja sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden daher ausschließlich nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 500€ (inkl. Sicherheitsgeschirr und Transport) vermittelt.

Da auch ein Tierschutzverein umsatzsteuerpflichtig ist müssen auch wir eine Umsatzsteuer von 7% leisten.

Website_Meine-Geschichte.png
bottom of page