WOLF

ALTER

CA. 2 JAHRE ALT

GESCHLECHT

MÄNNLICH

GRÖßE // GEWICHT

55 CM // CA. 23 KG

STANDORT

KARDSCHALI (BULGARIEN)

✔️ GECHIPT
✔️ GEIMPFT

✔️ KASTRIERT
✔️ EU HEIMTIERAUSWEIS
✔️ TEST AUF MMK

✔️ ENTWURMT

IMG_9804.JPG
Website_Meine-Geschichte.png

Unser Wolf fand seinen Weg zu uns über unseren Tierschützer Ivo. Er wurde auf den
Rüden mit dem charmanten Ohren aufmerksam, da dieser den Anwohnern ein Dorn im
Auge war.

Um ihn zu vertreiben schreckten diese vor nichts zurück. Wolf wurde von
ihnen geschlagen und getreten. Sie hatten ihn sogar mehrmals außerhalb der Stadt
ausgesetzt. Dies ist leider eine sehr gängige Methode sich den Straßenhunden im
Stadtgebiet zu entledigen.

Man möchte erst denken, dass dies eine noch humane Methode ist – wenn man sich dann aber bewusst macht, dass die Hunde absichtlich an Stellen ausgesetzt werden an denen sie keinerlei Chance haben Futter oder Wasser zu
finden und dort quasi zum Sterben zurückgelassen werden dann ist diese Variante nicht
harmloser als die anderen Wege, die die Anwohner wählen um die Straßenhunde
loszuwerden.

 

Wolf ist allerdings schlau, schlauer als manche Menschen und fand seinen
Weg immer wieder zurück. Um ihn vor schlimmerem zu bewahren hat Ivo Wolf
mitgenommen und auf einer privaten Pflegestelle untergebracht.

Dort wartet Wolf nun auf sein Ticket ins Glück.


Trotz seiner Vorgeschichte ist Wolf überaus freundlich und verschmust.

Unsere Tierschützer erzählen uns immer wieder was für ein toller Hund er doch ist, ein richtiger „Kumpeltyp“.
Wolf ist mit seinen Artgenossen gut verträglich. Im neuen Zuhause darf es also gern
einen Ersthund geben.

Dies ist jedoch keine Voraussetzung. Da Wolf sehr menschenbezogen ist wird er sich sicherlich auch als Einzelhund wohlfühlen.
Erste Spaziergänge mit Halsband und Leine hat Wolf bereits kennengelernt und meistert diese
ganz toll.

Das ist natürlich schon ein guter Grundstein für ein Leben in Deutschland. Das weitere
Hunde-1x1, das Wolf bisher noch nicht kennt wird der kluge Kerl im neuen Zuhause sicherlich schnell lernen.
Für Wolf wünschen wir uns Menschen die Spaß an Hundeerziehung haben und gerne ausgiebige
Spaziergänge unternehmen.

Wir sind uns sicher, dass Wolf nach einer entsprechenden
Eingewöhnungszeit zu einem tollen Begleiter wird und viel Spaß daran hat gemeinsam mit
seinem Menschen die Welt zu erkunden.


Du bist noch auf der Suche nach einem echten Freund und hast noch ein Körbchen für unseren Wolf frei?

Dann melde dich!

Wolf sucht auch noch Namenspaten für seine Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€
Spende, schreib dem Fellhelden-Team gerne eine Nachricht!


Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde die wir retten sollen in ein
wundervolles liebevolles Zuhause kommen!


Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer
Schutzgebühr von 390€ abgegeben.