STEPHANIE

Hallo! 🤍

 

Ich bin Stephanie Puri und 2. Vorstand der Fellhelden.

Ich bin 39 Jahre alt und wohne in Speyer.

Ich will Yasemin, unserem 1. Vorstand, sowie dem restlichen Gründungsteam der Fellhelden ehrenhaft zur Seite stehen, damit wir immer als starkes souveränes Team Tierleben retten können.

Stephanie

Mir selbst wurde der ordentliche, liebevolle Umgang mit Tieren in die Kinderwiege gelegt und ich hatte das große Glück, auf einem eigenen Bauernhof aufzuwachsen. Während meine Schwester eher der häusliche Typ Mensch war, der sich mit putzen, backen usw. beschäftigte, war ich das kleine Mädchen, das komplett aus dem Ruder lief und schon immer alles, was tierisch war, gerettet hat.

Auf der Schule war ich immer dieses kleine Bauernkind, das lieber mit den Tieren beschäftigt war, als sich groß irgendwo mit anderen Freunden zu treffen. Für viele war ich komisch, aber mir war schon immer egal, was andere über mich dachten.

Die Jahre vergingen und ich habe mir mit meiner Familie einen kleinen Traum erfüllt und betreibe - um es mal so zu formulieren, wie es meine lieben Mitmenschen sehen - einen kleinen privaten Gnadenhof.

Viele Menschen erfreuen sich an diesem Anwesen - ob jung oder alt. Und das ist etwas, woran ich spüre, wie wichtig es ist, den Menschen einen offenen Blick in die Tierhaltung zu gewähren, damit sie sehen, was der Unterschied zwischen artgerechter und unangemessener Haltung ist.

Genau das ist der Grund, aus dem ich in diesem Verein bin. Die Welt braucht mehr Menschen, die nicht nur zusehen, sondern auch handeln. Ich war noch nie der Mensch, der zugesehen hat. Ich habe schon immer denen, die keine Stimme hatten, meine Stimme geliehen. Ich möchte gemeinsam mit unserem Verein Großes erreichen und so vielem Tierleid wie möglich ein Happy End verschaffen.

Wir müssen der Welt die Augen öffnen und die Menschen so an die richtige Einstellung zum Umgang mit Tieren bringen, damit dieses Quälen, diese unendliche Vermehrung und dieses unerträgliche Elend endlich aufhören.

 

Wir können vielleicht nicht alle Seelen retten, aber wir sollten es zumindest versuchen. Gemeinsam sind wir stark. Bitte helft uns, damit wir ganz Großes erreichen können!

Be a part of Fellhelden 🤍